ÜBER apetito

Seit nahezu 60 Jahren: apetito Verpflegungslösungen

Die apetito Gruppe im Überblick: Geschichte, Personen, Zahlen & Fakten

apetito

Essen soll begeistern.

Seit 1958 arbeiten wir an den besten Ernährungslösungen für Menschen in den unterschiedlichsten Verzehr- und Lebenssituationen. Heute können wir uns stolz Verpflegungsspezialist nennen. Das haben wir unseren klaren Zielen und festen Werten wie Kundennähe, Nachhaltigkeit und Innovationsfreude zu verdanken.

Entscheidend für diesen Erfolg sind vor allem aber unsere Mitarbeiter. Weil sie die Werte von apetito leben und prägen und sich täglich für Qualität und Genuss einsetzen. 

Gemeinsam haben wir als Markt- und Innovationsführer für Gemeinschaftsverpflegung und im Endverbrauchermarkt das Image einer ganzen Branche mit geprägt. 

Unternehmensinfos 

Zahlen & Fakten der apetito Gruppe

Geschäftsmodell

apetito Firmengruppe

apetito in Zahlen

Umsätze und Mitarbeiterzahlen der letzten Jahre.

Die apetito Gruppe setzt sich aus zwei Teilen zusammen: dem apetito Konzern und apetito catering.

Als Konzern agiert apetito mit internationalen Teams erfolgreich in sechs europäischen Ländern. Bereits seit 2007 ist apetito zudem in Kanada vertreten.

apetito catering ist als einer der führenden Catering-Dienstleister in ganz Deutschland tätig.

2017 war ein erfolgreiches Jahr für die apetito Gruppe: Mit einem Plus von 1,3 Prozent sind die Umsätze auf 840 Mio. Euro gestiegen (Vorjahr: 829 Mio. Euro).
77 Prozent der Umsätze wurden dabei im Konzerngeschäft erzielt. Das Cateringgeschäft erwirtschaftete 23 Prozent.

Insgesamt waren 8.688 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Unternehmen der apetito Gruppe tätig.

 

Im Innersten Kaufmann

Erinnerungen an Karl Düsterberg (Unternehmensgründer)

apetito trauert um Karl Düsterberg, der bis zu seinem Tod mit Leib und Seele Kaufmann war und sich stets um das Wohl seiner Mitarbeiter kümmerte. Karl Düsterberg zählte zu den Pionieren der Branche in Deutschland. Vor rund 60 Jahren am 1. April 1958 gründete Düsterberg apetito im westfälischen Rheine. Als Wegbereiter der modernen Gemeinschaftsverpflegung schaffte er damit die Basis für den erfolgreichen Weg bis hin zu einer international agierenden Firmengruppe. Als Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates begleitete Karl Düsterberg die Entwicklung des Verpflegungsspezialisten und war stets über aktuelle Geschehnisse informiert. Wir möchten an einen engagierten Unternehmer mit großem Innovationsgeist erinnern, der, zusammen mit seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, apetito zu dem gemacht hat, was es heute ist.

„Wer eine ungewöhnliche Idee in die Tat umsetzen will, muss bereit sein, konsequent und mit seiner ganzen Persönlichkeit daran zu arbeiten.“
Karl Düsterberg zur Entstehung von apetito